Braten
Hauptspeise
Rind
Schwein
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gefüllte Hackfleisch-Rolle mit Apfel-Speck-Füllung

Rezept aus den 80ern

Durchschnittliche Bewertung: 3.29
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 30.08.2012



Zutaten

für
2 Pellkartoffeln, kalte
400 g Hackfleisch, gemischt
2 große Ei(er)
1 TL, gestr. Salz
½ TL Pfeffer, weißer
100 g Speck, durchwachsener
1 kleine Zwiebel(n)
1 großer Apfel
1 Bund Petersilie

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Die Kartoffeln pürieren. Mit Hackfleisch, einem Ei, Salz und Pfeffer zu einem Teig mischen. Hackfleischteig auf Backpapier oder Klarsichtfolie rechteckig ausbreiten oder ausrollen.

Für die Füllung den Speck, die geschälte Zwiebel, den geschälten Apfel und die Petersilie fein hacken. Alles mit dem 2. Ei vermischen und auf dem Fleisch verteilen. Dann aufrollen, die Rolle in eine gefettete Pfanne legen und im Ofen ca. 40 Minuten bei 200°C Ober-/Unterhitze braten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Jay-copson

Ich habe die Frischhaltefolie weggelassen und die Kartoffeln durch Semmelbrösel ersetzt. Hat super lecker geschmeckt. Danke für das Rezept.

18.03.2018 14:13
Antworten
Fee56

Dieses Rezept bekam ich mal von einer Arbeitskollegin 1989...und habe es gelegentlich immmer mal wieder gemacht um einen schlichten Hackbraten aufzupeppen.Schmeckt sehr gut und ist eine schöne Abwechslung im Bereich Füllungen von Rouladen aller Art..

17.08.2016 06:08
Antworten
angelika1m

Hallo, ich habe auf Backpapier aufgerollt und eingerollt und hatte keine Probleme. Füllung war reichlich und gut so für uns. Sehr leckere Angelegenheit. Wir mochten den Hackbraten auch kalt essen. LG, Angelika

15.08.2016 12:20
Antworten