Stachelbeer-Kirsch-Konfitüre

Stachelbeer-Kirsch-Konfitüre

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

50 Min. simpel 29.08.2012



Zutaten

für
500 g Stachelbeeren
500 g Süßkirschen, (ca. 450 g Fruchtfleisch)
1 kg Gelierzucker, (1:1)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 50 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Koch-/Backzeit ca. 4 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden 54 Minuten
Das Obst waschen, gut abtropfen lassen. Die Stachelbeeren pürieren. Wer eine kernlose Konfitüre bevorzugt, streicht das Püree durch ein Sieb.
Kirschen entstielen, entsteinen und klein schneiden. Kirschen mit dem Stachelbeerpüree und dem Gelierzucker mischen und mindestens 3 Stunden ziehen lassen.
Alles bei starker Hitze unter Rühren zum Kochen bringen. 4 Minuten sprudelnd kochen und dabei ständig weiterrühren.
Twist-off-Gläser mit der Masse zügig randvoll füllen und sofort verschließen.
Haltbarkeit: 12 Monate

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.