Bewertung
(2) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.08.2012
gespeichert: 42 (0)*
gedruckt: 800 (3)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.04.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Steak(s), aus der Rinderhüfte
3 EL Mehl
4 EL Pflaumenwein, oder süßer Sherry
3 EL Sojasauce, dunkel
3 EL Sesamöl
5 Zehe/n Knoblauch
500 g Champignons
2 große Gemüsezwiebel(n)
200 ml süße Sahne
  Salz und Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Steakfleisch in feine Streifen schneiden. Aus der Sojasoße, 2 gepressten Knoblauchzehen und 1 EL Pflaumenwein eine Marinade herstellen und das Fleisch darin 2 Std. im Kühlschrank durchziehen lassen. Zwischenzeitlich die Zwiebeln in feine Scheiben schneiden, den restlichen Knoblauch fein hacken.

Sesamöl in einem Wok oder einer hohen Pfanne erhitzen, mariniertes Fleisch salzen und pfeffern, im Mehl wälzen und im heißen Öl anbraten. Zwiebeln und restlichen Knoblauch dazugeben. Die geputzten und geschnittenen Pilze ebenfalls zum Fleisch geben. Restlichen Pflaumenwein mit der Sahne verrühren und dazugeben. Etwas einköcheln lassen und nochmals abschmecken.

Dazu reicht man Reis und grünen Salat.