Backen
Kekse
USA oder Kanada
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Double Chocolate Chips Cookies

Amerikanische Schokocookies

Durchschnittliche Bewertung: 4.5
bei 10 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 27.08.2012 125 kcal



Zutaten

für
60 g Mehl, Typ 405
40 g Kakaopulver
½ TL Natron
1 Prise(n) Salz
70 g Butter
100 g Schokolade, zartbitter, die Hälfte gehackt
170 g Zucker
1 großes Ei(er)
1 kl. Flasche/n Butter-Vanille-Aroma

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Ofen auf 165°C Ober/Unterhitze vorheizen.
Das Mehl, Kakaopulver, Natron und eine Prise Salz in einer mittelgroßen Schüssel vermengen. Beiseite stellen.
50 g der grob gebrochenen Zartbitterschokolade zusammen mit der Butter in einer hitzebeständigen Schüssel in einem Wasserbad schmelzen. In eine größere Schüssel geben und zusammen mit dem Zucker, Ei und dem Butter-Vanille-Aroma zu einer flüssigen Masse verrühren. Danach die Kakao-Mehl-Mischung nach und nach unterrühren, zu einem glatten Teig vermengen, dann die restliche klein gehackte Schokolade einrühren.

Den Teig in 18 esslöffelgroßen Portionen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. (Mit einem Eisportionierer werden die Cookies einheitlich groß und schön rund.) 2-3 cm Platz zwischen den Cookies lassen, da sie beim Backen zerlaufen.

Die Cookies ca. 15 min auf mittlerer Schiene backen. Sie sind fertig, wenn sie flach zerlaufen sind und die Oberfläche beginnt aufzubrechen. In einer luftdichten Box können sie bis zu 3 Tagen bei Raumtemperatur aufbewahrt werden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Keropi

Sehr lecker und recht einfach zu machen. Kleine Variation mit Rohrohrzucker und noch ein paar kleingehackte Smarties dazu.

08.12.2018 15:03
Antworten
Christina_Berlin

Hallo,bin etwas verwirrt,60 g Mehl und 40 g Zucker???

12.11.2016 19:11
Antworten
lupusinchen

suuuuper leckere Cookies, herrlich schokoladig. von mir volle Sterne. ich hab sie für Kinder gemacht und vor dem Backen noch Schokolinsen drauf getan. Bild wird dazu hochgeladen.

07.11.2016 15:35
Antworten
Stalaktite

Genau so und nicht anders!

15.10.2016 21:09
Antworten
LCG

meine liebsten Doubles.... immer wieder lecker, allerdings habe ich den Zucker bei 40% zartbitter um bis zu 1/5 reduziert

30.10.2014 17:45
Antworten