Backen
Kekse

Rezept speichern  Speichern

Schwedische Kringel

ergibt ca. 70 Stück.

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 24.08.2012



Zutaten

für
600 g Mehl
100 g Zucker
3 EL Hirschhornsalz
225 g Butter oder Margarine, weiche
200 ml saure Sahne
n. B. Hagelzucker oder Zucker zum Wälzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Alle Zutaten mischen und zu einem recht weichen Teig kneten. Den Teig in 4 Teile teilen, jeden Teil zu einer Rolle formen und in Stücke schneiden (jedes Stück ca. 18 - 20 g).

Zwischen den Händen erst zu einem Ball, dann zu einer „Schnur“ rollen (ca. 17 - 20 cm lang), einen Kringel formen und die rechte Seite leicht in Hagelzucker (oder Zucker) drücken. Der Teig lässt sich sehr gut bearbeiten und formen.

In der Mitte des Ofens etwa 9 - 10 Minuten bei 225°C (Ober-/Unterhitze) backen, oder bis sie goldbraun sind.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Brahmaqueen

Sehr sehr lecker, und einfach und schnell zu machen. Befürchte nur das ich nicht bewerten kann wie die Teilchen abgekühlt schmecken......

28.02.2019 09:58
Antworten