Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.08.2012
gespeichert: 12 (0)*
gedruckt: 200 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.04.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Knolle/n Fenchel
150 g Thunfisch, veganer (Veggie Tuna)
2 große Tomate(n)
Knoblauchzehe(n), sehr klein gehackt
250 ml Sojasahne (Sojacreme Cuisine)
1 EL Margarine, vegane (z. B. Alsan)
2 EL Fenchel - Grün, gehackt
  Salz und Pfeffer
200 g Spaghetti, vegane
  Salzwasser
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Fenchel in kleine Würfel schneiden und in der veganen Margarine anschwitzen. Die Tomaten ebenfalls klein schneiden, zum Fenchel geben und mit der Sojasahne aufgießen. Fenchel und Tomaten eine Weile köcheln lassen, bis der Fenchel weich geworden ist. Währenddessen die Spaghetti im Salzwasser wie gewohnt kochen.

Den veganen Thunfisch abgießen, mit den Händen zerrupfen und mit den sehr klein gehackten Knoblauchzehen vermengen. Dann die Masse zu der Fenchel-Tomatensoße geben und gut umrühren. Jetzt das gehackte Fenchelgrün zugeben und das ganze mit den abgetropften Spaghetti vermischen.