Backen
Kinder
Kuchen
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Oskars Blumenwiese

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. normal 24.08.2012



Zutaten

für
250 g Butter, weiche
250 g Zucker
250 g Mehl
4 Ei(er)
1 TL Kakaopulver
1 Pck. Backpulver
1 Pck. Vanillezucker
100 g Schokostreusel
125 ml Kirschsaft
4 Eiweiß
400 g Puderzucker
Lebensmittelfarbe, rote
Lebensmittelfarbe, grüne
Lebensmittelfarbe, rosa
Löffelbiskuits
n. B. Zucker - Blumen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 50 Minuten
Zuerst schlägst du die Eier und den Zucker schaumig. Gib die weiche Butter hinzu und rühre so lange weiter, bis sich diese vollständig aufgelöst hat. Vermische das Mehl mit dem Backpulver
und rühre es mit den restlichen Zutaten unter die Buttermasse. Fülle den Teig in eine Kastenform und backe ihn 50 Minuten lang bei 160°C im Ofen.

Schlage nun das Eiweiß steif und rühre den gesiebten Puderzucker unter. Verteile den Guss auf drei Schälchen und färbe ihn jeweils mit einer anderen Speisefarbe ein. Kürze die Löffelbiskuits auf die Höhe des Kuchens. Bestreiche sie mit dem roten und rosafarbenen Guss und verziere sie mit bunten Zuckerblümchen. Lass den süßen Zuckerguss gut trocknen. Bestreiche nun den Kuchen mit dem grünen Guss und klebe die Löffelbiskuits am Rand fest, so lange der Kuchenguss noch feucht ist.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.