Backen
Torte
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Bananentorte

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 23.08.2012



Zutaten

für
3 Ei(er), getrennt
6 EL Wasser, warmes
1 Pck. Vanillezucker
150 g Zucker
100 g Mehl
50 g Speisestärke
1 TL Backpulver
1 Pck. Puddingpulver ohne Kochen (Galetta Schoko)
4 Becher Sahne
evtl. Sahnesteif
1 Pck. Puddingpulver (Vanillegeschmack) zum Kochen
½ Liter Bananenlikör
4 Banane(n)
Kakaopulver
Fett für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 50 Minuten
Die Eiweiße steif schlagen. Eigelbe, Wasser, Zucker, Vanillezucker, Mehl, Speisestärke und Backpulver verrühren, bis eine cremeartige Masse entsteht. Zuletzt den Eischnee unterheben.

In einer gefetteten Springform ca. 20 Minuten bei 200°C (Ober-/Unterhitze) backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Den erkalteten Boden in der Mitte halbieren. Eine Hälfte kann anders verwendet oder gleich eingefroren werden.

Das Schokopuddingpulver mit 2 Bechern Sahne kurz verrühren (wird sehr schnell fest!) und auf dem Tortenboden verteilen (ich nehme mir immer einen Tortenring zu Hilfe und stelle das dann auch so in den Kühlschrank). Die Bananen in Scheiben schneiden und darauf verteilen.

Den Vanillepudding mit Bananensaft nach Packungsanweisung kochen, abkühlen lassen und über den Bananen verteilen. Die anderen 2 Becher Sahne evtl. mit etwas Sahnesteif steif schlagen und auf dem Pudding verteilen. Ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen und vor dem Servieren mit Kakao bestäuben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.