Auflauf
Ei
Hauptspeise
Nudeln
Rind
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Nudelauflauf mit Sucuk

für Liebhaber der türkischen Knoblauchwurst

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 23.08.2012



Zutaten

für
250 g Bandnudeln, vorzugsweise kurze Makkaroni
2 Stück(e) Knoblauchwurst (Sucuk)
2 Ei(er)
250 ml Milch
1 Pck. Feta-Käse
1 TL, gestr. Salz
etwas Pfeffer
½ EL Harissa
2 EL Paniermehl
etwas Margarine

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Nudeln bissfest garen und in eine gefettete Auflaufform geben.
Sucuk und Feta würfeln. Beides unter die Nudeln mischen.
Milch mit Eiern und Gewürzen verquirlen. Über die Nudeln gießen. Mit Paniermehl bestreuen und Fettflöckchen belegen.

Bei 200 Grad Umluft ca. 45 Minuten im Backofen garen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mirjam83

Habe es mit albanischer Sucuk zubereitet und es war sehr lecker, dankeschön :-) Allerdings haben 150 Grad Celsius auch vollkommen ausgereicht.

14.01.2018 21:36
Antworten
Mirjam83

Hallo, das Rezept hört sich sehr lecker an und würde ich HEUTE gerne nachkochen :-) Wieviel Gramm wiegt ein Stück Sucuk?? LG

13.01.2018 05:55
Antworten
Raffhi

Hallo Du schreibst 2 Stück Sucuk Wie groß / schwer sind die Würste den die du nimmst Die gibt es in so vielen unterschiedlichen Größen?! Ich freu mich auf die Antwort Danke

02.02.2016 19:38
Antworten
Ellen2412

Freut mich, dass dieser Auflauf geschmeckt hat. Mit Oliven werde ich auch mal probieren. Kann ich mir geschmacklich sehr gut vorstellen. Danke für Deinen Komentar und die andere Variante! :O)

21.11.2012 18:44
Antworten
AliZz

achso ich hatte den Auflauf 15-20Min im Umluftofen bei ca. 180° C. Foto gemacht..muss es nur noch hochladen, kommt bald..

21.11.2012 18:35
Antworten
AliZz

mhmmm lecker, habe den Feta zur Hälfte mit den Nudeln vermischt und zur anderen Hälfte oben drüber gestreut. Außerdem habe ich noch ein paar klein geschnitte Oliven mit der Wurst und den Nudeln vermischt. (Und weil ich so Heißhunger drauf hatte:Kapern) aber einfach klasse, vor allem für "Sucuk-Süchtige" so wie ich ;) danke

21.11.2012 18:30
Antworten
Ellen2412

Vielen Dank! Freut mich schon allein deshalb, weil ich selbst schon von soooo vielen Rezepten profitiert habe. Dieses war eine Eigenkreation, und ich hoffe es probieren noch aus. LG

27.09.2012 12:27
Antworten
Muschel77

Seeeeeehr lecker lg

27.09.2012 12:16
Antworten