Avocado - Dipp


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.13
 (29 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 18.07.2004 228 kcal



Zutaten

für
1 Avocado(s)
1 Pck. Frischkäse, mit Kräuter
1 kleine Zwiebel(n)
Salz und Pfeffer
1 Zehe/n Knoblauch, evtl.

Nährwerte pro Portion

kcal
228
Eiweiß
6,68 g
Fett
20,73 g
Kohlenhydr.
4,06 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Avocado aus der Schale löffeln und mit den restlichen Zutaten pürieren und würzen.
Dazu passen Baguettescheiben, Tacos oder Gemüsestifte.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Hausmann-Harzer

Ich finde ihn auch Sau leeeecker! Wenn er etwas braun wird,rühre ich den Dip um und er sieht wieder toll aus

16.02.2020 17:54
Antworten
Renne-66

Hallo habe heute das Rezept ausprobiert schmeckt echt lecker . Habe Frischkäse genommen und frische Kräuter und den Saft einer Limette .

14.08.2017 16:32
Antworten
Malu-Kuzmic

Super lecker!!! Wir haben noch Chiliflocken zugefügt.

12.07.2017 14:39
Antworten
wutzebele

Ich habe den dip auch schon ausprobiert und er kam immer gut an vielen Dank

01.04.2016 22:48
Antworten
telefon001

Der dipp ist sehr gut angekommen. Vielen Dank.

19.03.2016 20:01
Antworten
hirlitschka

Hallo lobloch, auch so funktioniert es wunderbar. Im Sommer wenn ich die Kräuter problemlos zur Verfügung habe, bereite ich den Dipp genauso zu. Viele Grüße, Sabine

23.07.2005 12:57
Antworten
lobloch4

Werd ich probieren allerdings nicht mit Kräterfrischkäse sondern mit frischen Kräutern und normalem Frischkäse. Sollte auch Hinhauen. Grüße Lobloch4

22.07.2005 23:41
Antworten
hirlitschka

Ja, da kommt tatsächlich ein ganzer Pack rein. Wenn es dir zuviel erscheint kannst du sicher auch nur eine halbe Packung druntermischen. Eine sehr fein geschnittene Chilischote macht sich übrigens auch sehr gut *g*. War jetzt aber keine Anspielung. Liebe Grüße, Sabine

16.01.2005 17:25
Antworten
chilischote09

hi, also habt ihr da nen ganzen pak (200gr) frischkäse drunter ja?? lesen tuts sichs echt lecker...

30.12.2004 08:07
Antworten
tuedelsuse

Hallo! Dank für das Rezept. Habs am Wochenende für eine Party gemacht, kam sehr gut an, war auch echt bombig lecker...

03.08.2004 19:28
Antworten