Aufstrich
Camping
Dips
einfach
Fisch
kalt
Käse
Party
Saucen
Schnell
Snack
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Fetacreme mit Thunfisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 20.08.2012



Zutaten

für
100 g Feta-Käse
100 g Frischkäse
1 Dose Thunfisch, naturell, abgetropft
1 m.-große Zwiebel(n), rote (gewürfelt)
1 Zehe/n Knoblauch
1 Spritzer Zitronensaft
1 EL Paprikamark
2 EL Olivenöl
½ TL Paprikapulver, rosenscharf

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Knoblauch und Zwiebel schälen, Zwiebel fein würfeln, Thunfisch abtropfen lassen. Feta, Frischkäse, Zitronensaft, Knoblauchzehe, Paprikamark, Olivenöl und Paprikapulver rosenscharf in einen Mixbecher geben und kräftig durchmixen. Den abgetropften Thunfisch zerzupfen und zusammen mit der gewürfelten Zwiebel unter die Masse rühren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

aguila13

Hallo, falls es noch jemanden interessiert: Paprikamark bekommt ihr in türkischen Läden. Lg Ines

18.10.2014 20:55
Antworten
jam-girl

das fragte ich mich auch :D vllt bekommen wir ja noch ne gute antwort...wills nämlich mal probieren

03.09.2012 00:07
Antworten
lilalottofee

Halli Hallo, ich habe eine Frage??? Paprikamark??? Kann man auch Tomatenmark nehmen? wenn nicht, wo bekomme ich paprikamarkß LG Lilalottofee

22.08.2012 18:59
Antworten