Backen
Kuchen
USA oder Kanada
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Cheesecake mit Chocolate-Chip Cookieteig

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 20.08.2012



Zutaten

für

Für den Boden:

250 g Keks(e) (Haferkekse, z.B. Hobbits)
1 EL Zucker
5 EL Butter, zerlassene

Für den Belag:

300 g Doppelrahmfrischkäse
1 Ei(er)
50 g Zucker
1 TL Vanillemark oder Vanilleextrakt

Für den Teig:

5 EL Butter
3 EL Zucker
75 g Zucker, braun
1 TL Vanillemark oder Vanilleextrakt
85 g Mehl
1 Prise(n) Salz
1 Pck. Schokodekor (Zartbitter-Schokotröpfchen)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Koch-/Backzeit ca. 36 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden 1 Minute
Den Ofen auf 165° C vorheizen. Ein 20 x 20 cm-Backblech mit Backpapier auslegen. Die Kekse in einem Gefrierbeutel mit einem Nudelholz fein zerbröseln. Die Kekskrümel mit Zucker und zerlassener Butter mischen. Die Masse gleichmäßig auf dem Backblech verteilen, leicht andrücken und für 6 Minuten backen. Anschließend den Boden abkühlen lassen.

Währenddessen den Cookieteig vorbereiten: Dazu Butter, Zucker, Salz und Vanillemark oder Vanilleextrakt mit einem Handrührgerät verkneten. Mehl nach und nach zugeben. Zuletzt Schokotröpfchen mit einem Löffel unterrühren.

Für den Frischkäse-Belag Frischkäse mit Zucker in einer Schüssel mit dem Handrührgerät cremig schlagen. Eier und Vanillemark oder Vanilleextrakt zugeben. Nun die Masse auf den Keksboden geben. Den Cookieteig darüberbröseln.

Den Kuchen für 30 Minuten backen. Danach den Cheesecake auskühlen lassen und vor dem Servieren in Stücke schneiden.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.