Bewertung
(10) Ø4,17
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.08.2012
gespeichert: 163 (1)*
gedruckt: 4.046 (44)*
verschickt: 14 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.12.2011
2 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Eiweiß
Eigelb
150 g Zucker
150 g Mehl
100 ml Sahne, flüssige
100 ml Kondensmilch, gezuckerte
100 ml Milch
100 ml Dessert-Soße (Karamellsoße)
  Butter für die Form

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eiweiße mit dem Handmixer kräftig schlagen, dann den Zucker einsieben und weiter kräftig schlagen.

Die Eigelbe getrennt davon cremig schlagen, dann auf die Eiweiße geben und unterrühren. Das Mehl mit dem Rührbesen langsam unterrühren. Das Ganze in die gefettete Springform geben und bei 150°C im vorgeheizten Backofen 20 Minuten backen.

Nach dem Backen ein Backpapier auf den Tisch legen und den Biskuit aus der Springform darauf stürzen. Die Sahne in ein Gefäß mit derselben Größe wie die Springform gießen, den Biskuit langsam vom Backpapier in das Gefäß gleiten lassen.

Die Kondensmilch und die Milch zusammenrühren und löffelweise auf die Oberfläche geben. Mit Karamellsoße übergießen. Kurz in den Kühlschrank stellen.