Knoblauchbrot


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 17.07.2004



Zutaten

für
2 Baguette(s), frische
Pfeffer, weißer gemahlener
1 EL Salz, (abschmecken)
500 g Butter
2 Bund Petersilie
10 Zehe/n Knoblauch
4 TL Zitronensaft, frischer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Knoblauch in hauchdünne Scheiben zerhacken sowie die Petersilie. Alle Zutaten schön vermischen, abschmecken bis es schmeckt und dann kühl stellen.
Backofen auf 170°C vorheizen. Das Baguettebrot in zwei "gleich aussehende" Teile halbieren, wie ein Dönerbrot quer aufschneiden und mit Knoblauchpaste schön dick beschmieren.
Die 4 Baguetteteile in den unteren Teil des Backofens legen und ca. 7-10min backen bis es goldbraun ist.
Jetzt jedes Baguettebrotteil in jeweils ca. 2,5cm breit Scheiben schneiden und 3min abkühlen lassen.
Zu Ihrer Kalkulation: Ein Baguettebrot reicht nach eigner Erfahrung für 2 Personen aus.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Köterin

Ich habe jetzt mehrmals das Knoblauchbrot zubereitet und es gelingt immer.

30.12.2011 16:43
Antworten
hardy67

den Knoblauch bekommst du ganz fein, wenn du ihn nach dem hacken, mit Salz bestreust und mit der flachen Messerseite zerreibst! :-

19.07.2004 00:13
Antworten
acigrand

Hallo Genau das richtige für einen gemütlichen Abend mit Freunden. Danke Aci

18.07.2004 09:01
Antworten