Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.08.2012
gespeichert: 45 (1)*
gedruckt: 366 (1)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.09.2011
3 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
65 g Reis, Vollkorn
  Salzwasser
3 halbe Paprikaschote(n), rot, gelb und grün
2 TL Öl
1 kleine Zwiebel(n), rot
  Salz und Pfeffer
150 g Hähnchenbrustfilet(s)
100 ml Hühnerbrühe, instant
1/2  Vanilleschote(n)
1/4  Chilischote(n), rot
2 EL Sauerrahm

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Reis nach Packungsanweisung garen. Die Paprikahälften und die Hähnchenbrust in Streifen und die Chili in feine Ringe schneiden, die Zwiebel achteln. Die Vanilleschote längs aufschlitzen, das Mark herausschaben.

Zwiebel und Paprika in einer Pfanne in 1 TL heißem Öl bei mittlerer Hitze etwa 4 Minuten braten, mit Pfeffer und Salz würzen und herausnehmen.

Das Filet im restlichen Öl rundum braten, das Gemüse zufügen. Mit Brühe ablöschen und kurz aufkochen. Das Vanillemark und die Chiliringe zugeben und bei geringer Hitze etwa 5 Minuten mitköcheln lassen.

Den Sauerrahm einrühren und abschmecken. Auf dem Reis anrichten.