Braten
Deutschland
Europa
Fleisch
Gluten
Hauptspeise
Low Carb
Party
Rind
Schwein
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Berliner Bouletten

Durchschnittliche Bewertung: 4.16
bei 43 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 09.01.2005 773 kcal



Zutaten

für
200 g Hackfleisch vom Rind
200 g Hackfleisch vom Schwein
1 Brötchen, ca. 1/3 davon, eingeweichtes
½ Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
Salz
Pfeffer
Majoran
Kümmel
3 TL Senf
Brühe
2 EL Öl
Saucenbinder
1 Prise(n) Zucker

Nährwerte pro Portion

kcal
773
Eiweiß
43,72 g
Fett
56,81 g
Kohlenhydr.
23,00 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
1/2 Brötchen oder äquivalente Weißbrotmenge in Wasser einweichen bis es richtig vollgesogen ist (geht bei frischem Brot fix), Brötchen auswringen.
Fleisch, Gewürze, Brötchen, gehackte Zwiebel und gehackter Knoblauch gut verkneten, daraus 4 gleiche Bouletten formen. Die Bouletten in heißem Fett von jeder Seite kurz anbraten und dann in geöffneter Pfanne bei geringer Hitze gar und kross braten (dauert ca. 20 min). Das Fleisch sollte gar sein, wenn die Bouletten anfangen an der Seite aufzureißen.
Soße: Bouletten aus der Pfanne nehmen, 1/4 L Brühe in die Pfanne gießen, 3-4 TL Senf gut einrühren (dass die Klümpchen weg sind) und aufkochen lassen. Mit Salz (falls noch nötig) und einer Prise Zucker abschmecken, mit etwas Soßenbinder andicken, fertig.
Hinweis: Das eingeweichte Brötchen "verwässert" den Fleischgeschmack nicht! Es macht die Bouletten sehr saftig.
Ruhig das Fleisch reichlich würzen.
Zu den Bouletten passen Kartoffeln und gekochtes Gemüse wie grüne Bohnen, Kohlrabi, Mischgemüse.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Viola70

Nicht das erste mal das ich dir gemacht habe, jetzt komm ich mal und lass meinen Senf da 😂mein Partner ist sehr begeistert er will nur noch die, nur die Sauce mach ich nicht dazu sonst müsst ich da auch noch extra Kochen, da ich kein Fleisch Esse. Ich mach immer eine Vegane Sauce dazu von der er sehr begeistert ist. Trotz allem lass ich 5 Punkte da! Gruss vom Fleischesser 😉

19.10.2019 00:42
Antworten
Nisana

Die Frikadellen waren spitze! Ich habe noch 2 EL Tomatenmark in die Hackmasse getan, da ich bedenken hatte, ob die Frikadellen wohlmöglich auseinander fallen und ich keine Eier da hatte. Hat alles wunderbar geklappt. Die Sauce hat mir allerdings nicht geschmeckt obwohl ich Senf sehr gerne mag, daher leider nur 4 Sterne. Nur die Frikadellen nach diesem Rezept werde ich aber noch öfter machen. Vielen Dank dafür! Ich hatte Kapü und Bohnengemüse dazu.

17.10.2019 19:33
Antworten
sunliner

Hallo björk ! Habe die Buletten gestern gemacht und ich muss sagen , dass dies mit die besten Frikadellen (natürlich Buletten) waren die mir bisher unterkamen . Der leichte Geschmack nach Kümmel hat mir sehr gut gefallen . Ich habe , damit es nicht so stark nach Kümmel schmeckt wenn man draufbeisst (mag ja nicht jeder) den Kümmel in einer Gewürzmühle und er wird dann gemahlen , dadurch braucht man weniger an Gewürz und der Geschmack wird dezenter . Alles in allem ein Supergericht . Ist auf jeden Fall ins Kochbuch aufgenommen . Gruß Volker

06.02.2019 12:30
Antworten
Archeheike

Hallo, heute gab es mal wieder meine geliebten Bouletten, diesmal nach dem Rezept mit der leckeren Soße. Was mich verwundert hat, dass im Rezept kein Ei angegeben ist. Da ich es nicht ohne kenne, kam noch eins in die Hackmasse. Die Bouletten waren schön fluffig. LG Heike

10.11.2018 14:29
Antworten
björk

Zur Info, das Ei soll ja nur binden. Nach dem Rezept, gut geknetet und gedreht halten die Bouletten auch so und zerfallen nicht. Durch das Kneten wird Eiweiß zur Bindung freigesetzt. Aber letztendlich bleibt es ja jedem selbst überlassen.

10.11.2018 14:41
Antworten
Ivy78

Ich habe nur den Knoblauch und Kümmel weggelassen, weil ich das nicht im Haus hatte. Hab aber noch 1 Ei rangemacht und es schmeckt sehr lecker! Dieses Rezept ist wirklich weiter zu empfehlen! :-)

10.02.2007 13:19
Antworten
björk

Dann ist es nur nicht mehr das rezept, dass ich eingestellt haben... .. aber hauptsache es schmeckt.

06.09.2011 13:51
Antworten
Jutta49

Das sind echte Berliner Bouletten wie ich sie aus meiner Kindheit kenne. Ich habe das Rezept nur etwas abgewandelt. Die Brötchen weiche ich nicht in Wasser sondern in GEFRO-Gemüsebrühe ein, das gibt auch gleich eine gute Würze für die Bouletten. Liebe Grüße Jutta

08.02.2007 11:15
Antworten
Blumenfee

Habe das Rezept ausprobiert. Sehr lecker, die Kinder waren begeistert. Sehr gut gefällt mir, dass keine Eier rein müssen.

15.04.2005 09:58
Antworten
alhundi

Nach dem Genuss von 'Berliner Pferdeäpfeln' in einer Berliner Kneipe ist für Berlin-Fans dieses Rezept ein wunderbares Geschenk. Der grosse Unterschied zu den Bouletten ist die kuglige Form der Pferdeäpfeln, was ein sorgfältiges Drehen der Dinger beim Anbraten (und gelegentlich auch später) verlangt. Es geht aber recht gut, wenn man in einer Hand einen Suppenlöffel und in der anderen eine Holzkelle hält. Sooooo perfekt muss schliesslich auch nicht die ganze Oberfläche angebraten sein. Eine weitere Bemerkung: Das Auswringen der Brötchen muss wirklich sorgfältig gemacht werden. Zu feuchte Pferdeäpfel zerfallen leicht. Eventuell kann man mit Weissmehr etwas korrigieren. Vorbeugen ist jedoch besser! Mir schmeckt übrigens Kartoffelstock (-brei, -püree) dazu am besten. Die Sosse lässt sich dann in einer Vertiefung als schmackhafter See servieren.

09.01.2005 13:27
Antworten