Backen
Kuchen
Resteverwertung
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Bananenbrot

nicht schön, aber einfach und superlecker

Durchschnittliche Bewertung: 2.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 17.08.2012 176 kcal



Zutaten

für
3 Banane(n)
2 große Ei(er)
1 TL Vanillezucker
¾ TL Backpulver
½ TL Salz
1 Tasse Zucker
50 g Butter
½ Tasse Magerjoghurt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Die Bananen mit einer Gabel zerdrücken. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem elektrischen Handrührgerät cremig rühren.

Die Masse in eine Kastenform füllen. Bei 180°C (Ober-/Unterhitze) ca. 1 Std. backen. Das Innere muss noch etwas weicher sein (wegen den Bananen)!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

mamarina64

Habe das Rezept abgewandelt, da mir im Rezept das Mehl fehlte. Hatte 3,5 Bananen, 90 gramm Margarine, 2 Tassen Mehl, eine Tasse Rohrzucker, 1. P. Backpulver (Bananankuchen geht sehr schwer hoch), 2 Tütchen Vanillezucker, 1/2 halbe Tasse Buttermilch, Zimt und 100g kleingehackte Schokolade. Meine Tochter findet es lecker

17.03.2015 18:28
Antworten