Bewertung
(14) Ø4,06
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
14 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.08.2012
gespeichert: 233 (3)*
gedruckt: 3.032 (31)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.10.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
800 g Weißkohl, alternativ Wirsing oder Spitzkohl
200 g Grünkern
500 ml Gemüsebrühe
2 EL Butterschmalz
Knoblauchzehe(n)
Zwiebel(n)
1 kg Tomate(n), frische, ersatzweise 1 Dose Schältomaten
2 EL Tomatenmark
200 g Käse, (Gouda oder Emmentaler)
1 Pck. Kräuter, (7 Kräutermischung) TK

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Kohl blanchieren, sodass die Blätter sich gut ablösen lassen, den Strunk herausschneiden. Der Grünkern sollte grob geschrotet werden. Wer keine Mühle hat, wird den Grünkern im Bio-Laden fertig kaufen können.

Jetzt den Grünkern in der Gemüsebrühe aufkochen, danach abkühlen und ausquellen lassen. Die Zwiebel grob hacken, die Knoblauchzehen fein hacken oder durch eine Knoblauchpresse drücken. Butterschmalz in der Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch glasig dünsten. Die Tomaten grob hacken und mit dem Tomatenmark dazu rühren. Den Käse reiben. Eine Auflaufform einfetten, schichtweise den Kohl, Grünkernbrei, Tomatensoße, Kräuter, Käse usw. einfüllen. Die letzte Schicht sollte Käse sein. Im Backofen bei 200 Grad ca. 20 - 25 Min. backen.