Backen
einfach
Fingerfood
Kekse
Kinder
Party
Schnell
Snack
Studentenküche
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Käse-Cookies

mit Cashewkernen

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 15.08.2012



Zutaten

für
150 g Mehl
100 g Haferflocken, feine
1 TL Backpulver
150 g Butter, zimmerwarm
1 m.-großes Ei(er)
100 g Käse
100 g Cashewnüsse, gesalzene, oder andere Nüsse
Salz und Pfeffer
Paprikapulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 12 Minuten Gesamtzeit ca. 32 Minuten
Mehl, Backpulver und Salz sieben und gut mit den Haferflocken mischen.

Die Butter mit dem Ei cremig schlagen. Den Käse reiben und zu der Buttermischung geben.
Die Mehl-Haferflocken-Mischung kurz unterrühren, bis alles gut vermengt ist. Die Cashewkerne etwas zerkleinern und unterheben.
Den Teig gut mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Mit Hilfe eines Teelöffels kleine Portionen vom Teig abstechen und auf das Papier setzen.

Im vorgeheizten Ofen bei 170°C Umluft etwa 10 bis 12 Minuten backen.

Es eignen sich auch andere Nüsse, wie zum Beispiel Erdnüsse.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.