Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.08.2012
gespeichert: 33 (0)*
gedruckt: 316 (9)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.12.2004
3.928 Beiträge (ø0,76/Tag)

Zutaten

250 g Brot(e), (Semmelknödelbrot)
Ei(er), GewKL M
 etwas Zimt und Zucker
200 g Sahne, oder Milch
50 g Butter, für die Pfanne
 etwas Puderzucker, zum Bestäuben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eier und Zimtzucker schaumig rühren. Knödelbrot (oder Semmeln in Scheiben geschnitten) mit den Eiern und Sahne gründlich mischen. Gut 10 Min ziehen lassen.
Butter in einer beschichten Pfanne erhitzen. Semmelmasse gleichmäßig in der Pfanne verteilen. Goldgelb auf beide Seiten anbraten. Schmarren mit einem Kochlöffel in Stücke reißen und weiter braten bis alles schön goldgelb ist.
Mit Puderzucker bestäuben und servieren.

Tipp:
Dazu passen Apfelkompott (-brei) oder Obst aus der Dose.