Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.08.2012
gespeichert: 20 (0)*
gedruckt: 1.403 (12)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.03.2006
95 Beiträge (ø0,02/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 m.-große Zucchini
1 m.-große Aubergine(n)
500 g Hackfleisch, gemischt
1 Dose Tomate(n), stückige
Knoblauchzehe(n), fein gehackt
1 große Zwiebel(n)
2 EL Tomatenmark
1 Pck. Feta-Käse
200 ml Brühe, (Gemüsebrühe oder Fleischbrühe)
200 g Käse, geriebener (Edamer oder Gouda)
1 1/2 TL Zimtpulver
1 1/2 TL Oregano, getrocknet
1 1/2 TL Kreuzkümmel
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zucchini und Aubergine halbieren und das Innere mit einem Löffel aushöhlen. Das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden (den Teil des Fruchtfleisches mit den Kernen entsorgen). Die Hälften in eine feuerfeste Auflaufform legen.

Das Hackfleisch in einer Pfanne in wenig Olivenöl krümelig anbraten und danach die Zwiebel, den Knoblauch und das gewürfelte Fruchtfleisch zugeben und mit andünsten. Die Gewürze zugeben und je nach Geschmack mit Salz, Pfeffer, Paprika zusätzlich würzen. Das Tomatenmark in die Pfanne geben und kurz mit anrösten, das Ganze mit der Dose Tomaten aufgießen und gut durchrühren. Danach die Brühe angießen und ca. 15 Min. sanft köcheln lassen. In der Zwischenzeit den Fetakäse zerbröseln und in die Zucchini- und Auberginenhälften verteilen. Die Soße noch mal abschmecken und bei Bedarf nachwürzen. Danach in die Gemüsehälften verteilen. Mit dem geriebenen Käse bestreuen und bei 175°C ca. 30 Min. im Backofen überbacken.

Dazu passt entweder Reis oder einfach Fladenbrot oder Baguette.