Spargel-Kartoffel-Salat


Rezept speichern  Speichern

fettarm, gut vorzubereiten und kalorienarm

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 16.08.2012 179 kcal



Zutaten

für
500 g Spargel, grüner
500 ml Gemüsebrühe
500 g Kartoffel(n), kleine, gekocht
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
2 EL Öl
1 Apfel, roter
3 EL Apfelessig
Salz und Pfeffer
1 TL Zucker
1 Bund Schnittlauch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Zuerst den Spargel waschen, das untere Drittel schälen, die holzigen Enden abschneiden und schräg in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. 500 ml Brühe zum Kochen bringen und darin den Spargel zugedeckt 8-10 Minuten leicht köcheln lassen. Die Kartoffeln mit Schale ca. 20-25 Minuten kochen, pellen und in Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, in schräge Ringe schneiden.

Den Spargel mit einer Schaumkelle herausholen und die Brühe zurückstellen. Die Frühlingszwiebeln in einer Pfanne mit dem Öl andünsten und mit 100 ml Brühe ablöschen. Den Apfel nicht schälen, in Scheiben schneiden und dann in Stifte schneiden. Diese in den Sud/die Brühe geben und mit Apfelessig, Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Einmal aufkochen lassen, ca. 1 Minute. Dann die Kartoffeln in eine Schüssel geben und die heiße Brühe darüber schütten und gut vermischen. Das Ganze 10 Minuten durchziehen lassen. Vor dem Servieren den Schnittlauch in Röllchen schneiden, unterheben und servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

schnucki25

sehr einfaches und leckeres Rezept hab noch zwei drei Radieschen mit dazu gegeben da sie verarbeitet werden mussten 😎. sehr lecker, dazu gab es ein paniertes Kotelett. LG

11.05.2020 19:21
Antworten