Bewertung
(7) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.08.2012
gespeichert: 270 (0)*
gedruckt: 860 (12)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.09.2003
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 Dose Kidneybohnen (410 g)
2 TL Tomatenmark
  Salz und Pfeffer, schwarzer aus der Mühle
  Cayennepfeffer oder Tabasco

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kidneybohnen mit der Flüssigkeit in einen Topf geben und kurz aufkochen. Den Topf vom Herd nehmen und die Bohnen mit dem Stabmixer pürieren. Nach dem Pürieren sollten die Bohnen die Flüssigkeit aufgesogen haben. Sollte das Ganze noch zu flüssig sein, einfach noch etwas einkochen lassen. Mit Tomatenmark, Pfeffer, Cayennepfeffer und Salz abschmecken.

Man kann anstelle des Cayennepfeffers auch Tabasco nehmen. Dann würde ich aber das Tomatenmark weglassen. Wer es nicht scharf mag, kann den Cayennepfeffer auch weglassen. Schmeckt sehr gut mit Tortillachips (Cheese).