Eintopf
Europa
Gemüse
Hauptspeise
Schnell
Sommer
einfach
gekocht
raffiniert oder preiswert
Österreich
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Rahmfisolen

(grüne Bohnen mit Rahm)

Durchschnittliche Bewertung: 4.2
bei 44 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. simpel 14.07.2004



Zutaten

für
1.000 g Bohnen, grüne (Fisolen), geputzt (Fäden gezogen), klein geschnitten
4 Kartoffel(n) (Erdäpfel), klein gewürfelt
1 m.-große Zwiebel(n), fein geschnitten
Knoblauch, gepresst
Salz und Pfeffer
Gemüsebrühe (Würfel)
1 Becher Sauerrahm, je nach Geschmack
2 EL Mehl
Dill, gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Min. Gesamtzeit ca. 45 Min.
Grüne Bohnen, Erdäpfel, Zwiebeln in einen Topf "schmeißen", mit Wasser auffüllen, Gemüse soll bedeckt sein, salzen, pfeffern und ein bis zwei Gemüsebrühewürfel hineinbröseln (je nach Menge) und zugedeckt kochen lassen bis Fisolen und Erdäpfel weich sind. Rahm mit Mehl vermischen, ev. ein paar EL Suppe dazu, damit sich das Rahm-Mehl-Gemisch leichter verrühren lässt, es sollen sich natürlich keine Klümpchen bilden In die Fisolensuppe einrühren, aufkochen lassen, soll etwas dickflüssig sein. Wenn nötig, mit etwas Gemüsebrühe (und/oder mit ein paar Spritzern Suppenwürze) verfeinern, Knoblauch gepresst und gehacktes Dillkraut dazu mengen, fertig!
Dazu essen wir Schwarzbrot!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Hobbykoch-Bine68

Die Bohnen haben sehr lecker geschmeckt! Die Brühe hab ich nicht benutzt, schmeckt auch ohne Chemie und statt Dill Bohnenkraut. Danke für das Rezept und liebe Grüsse, Bine

13.08.2019 09:33
Antworten
lenan

Sehr, sehr lecker! Habs ein wenig abgewandelt, da es mir zu flüssig wurde. Hab zusätzlich noch einen Becher Creme fraiche hinzu, und mit Maisstärke eingedickt. Statt Dille mit Petersilie. Meine Küchenkritiker ( Kinder) habens für „sehr gut" befunden.

20.07.2017 16:09
Antworten
Juulee

Diese Rahmfisolen haben uns ganz vorzüglich geschmeckt. Super fein! LG Juulee

04.08.2016 20:05
Antworten
Atterl

Hallo, immer wieder super die guten, alten Rahmfisolen :) Muskat od. ähnlicher Blödsinn hat darin auf jeden Fall gar nichts verloren. Greez, Atta

26.08.2015 21:46
Antworten
PettyHa

Hallo Eva, danke für das tolle Rezept, der Eintopf hat uns sehr gut geschmeckt. Mein Mann hat gerauchte Bauernbratwürste dazu gegessen. LG Petra

16.10.2014 11:23
Antworten
AnjaInge

Bin selbst überrascht gewesen, aber diese Rahmfisolen haben uns total begeistert. Dieses Gericht ist so schön einfach, bodenständig und günstig dazu ... und der Geschmack: richtig lecker und cremig! Obwohl wir eigentlich Fleischtiger sind, haben wir nichts in diesem Süppchen vermißt .... es schmeckt einfach perfekt. Vielen Dank an Eva für dieses Rezept. LG Anja

16.08.2004 02:27
Antworten
barbarella1050

hallo eva, dieses rezept gab es immer bei meiner oma zu essen. meine familie ist zwar kein gemüsefan aber ich werde es ganz sicher ausprobieren und bin mir sicher das es ihnen schmecken wird. danke für das rezept lg barbarella aus wien

12.08.2004 09:36
Antworten
schmitzebilla

ne danke! Ich hatte letztens Pech mit TK-Böhnchen. Bei den frischen kann es zwar auch "passieren", aber die mußt Du ja dann nicht verwenden. Aber ein leckeres Rezept, Eva lg biggi

11.08.2004 11:46
Antworten
suwinni

Suuuuuuuuuuper lecker und ganz fix fertig - wenn man TK-Fisolen benutzt. Aber mit frischen am oberleckersten. Gruss Su

23.07.2004 12:23
Antworten
EvaS

Man kann auch eine gewürfelte, würzige Wurst dazu mengen... ich nehme meistens eine Dürre, auch Debreziner oder Budapester Würstel passen gut!! LG Eva

16.07.2004 13:00
Antworten