Bewertung
(6) Ø4,13
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.08.2012
gespeichert: 87 (1)*
gedruckt: 1.541 (30)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 19.02.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Spätzle
50 g Butter
50 g Mehl
1/4 Liter Gemüsebrühe
1/2 Liter Milch
200 g Sahne-Schmelzkäse
400 g Kasseler
Gemüsezwiebel(n)
1 EL Butterschmalz
1 Dose Sauerkraut, 425 g
Wacholderbeere(n)
1 TL Kümmelpulver
Lorbeerblatt
200 g Käse (Emmentaler), gerieben
  Salz und Pfeffer
  Muskat
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Spätzle nach Packungsangabe kochen. Abgießen, abtropfen lassen und in die gefettete Auflaufform geben.
Butter im Topf erhitzen. Mehl darin anschwitzen und mit Brühe und Milch ablöschen. Unter Rühren 5 min. köcheln. Schmelzkäse einrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
Kasseler in 1x1 cm große Würfel schneiden. Zwiebel in halbe Ringe schneiden. Zwiebeln im Schmalz goldbraun anbraten. Kasseler, Sauerkraut, Wacholder, Kümmel und Lorbeerblatt dazugeben und etwa 5 min. mitdünsten. Alles mit der Soße zu den Spätzle geben und vermischen. Mit Emmentaler bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200° 40 min. backen. In der Form servieren.