Gemüse
Hauptspeise
Kartoffeln
Suppe
Vorspeise
gebunden
gekocht
warm

Kartoffel-Lauch-Suppe

Kommentare
Durchschnittliche Bewertung: 0
 bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 min. simpel 13.08.2012
Drucken/PDF Speichern Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.



Zutaten

für
400 g Kartoffel(n)
1 Stange/n Lauch
100 g Speck (Räucherspeck), durchwachsen
2 Schalotte(n)
3 Tomate(n)
1 Knoblauchzehe(n)
3 Stiel/e Majoran
3 EL Olivenöl
½ Liter Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer
Muskat
200 g Sahne
1 kleine Kartoffel(n)
evtl. Cocktailtomaten zum Garnieren


Zubereitung

Zuerst die 400 g Kartoffeln schälen und würfeln. Den Lauch in Ringe schneiden. Speck und Schalotten ebenfalls würfeln. Die Tomaten vierteln, den Knoblauch klein schneiden und den Majoran waschen.

1 EL Öl in einem großen Topf erhitzen, Schalotten und Speckwürfel anbraten, den Lauch und die Kartoffeln dazugeben und zusammen anbraten. Die Tomaten, den Knoblauch und den Majoran dazugeben. Die Gemüsebrühe hineingießen und das Gemüse darin weichkochen.

Das Ganze mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und den Majoran hinausnehmen. Die Sahne angießen und die Suppe pürieren. Dann durch ein Sieb passieren.

Die letzte Kartoffel schälen, in Stifte hobeln und im restlichen Öl kurz anbraten. Die Suppe auf vier Teller verteilen und mit den Kartoffelstiften und eventuell Cocktailtomaten anrichten und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung



Verfasser




Kommentare