Karottensalat mit Orangendressing


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

marokkanische Beilage oder Vorspeise

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 12.08.2012



Zutaten

für
500 g Karotte(n)
2 Orange(n), (Saftorangen)
½ Zitrone(n)
½ TL Puderzucker
1 EL Orangenblütenwasser
1 EL Zimtpulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Orangen und die halbe Zitrone auspressen. Karotten schälen und auf einer groben Reibe raspeln. Auf einem tiefen Teller mit dem Orangen- und Zitronensaft begießen, den Puderzucker aufstreuen und das Orangenblütenwasser zufügen. Mischen und kühlen.

Vor dem Servieren mit dem Zimt bestäuben und evtl. mit noch etwas Puderzucker.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Pannepot

Schoen, dass du trotz aller Skepsis den Salat zubereitet hast! Umso mehr freue ich mich, dass er dir geschmeckt hat. Vielen Dank für die gute Bewertung.

30.01.2019 21:42
Antworten
klh10442

Nachdem ich mir das so gar nicht vorstellen konnte - ein Salat ganz ohne Salz, Pfeffer, Öl - hab ich das Rezept heute ausprobiert! Aber ich habe mich überzeugen lassen, der Salat schmeckt wirklich lecker und ist super schnell gemacht! Vielen Dank für das Rezept :-)

30.01.2019 18:29
Antworten
Pannepot

Danke für die gute Bewertung. Himbeeressig kann ich mir allerdings nicht so gut vorstellen, werde es aber auch mal probieren.

09.05.2018 14:28
Antworten
lay1216

Hab den Salat heute gemacht, schmeckt sehr gut. Habe allerdings noch etwas Himbeeressig und Walnussöl dazu gegeben. vielen Dank für das Rezept!

09.05.2018 13:53
Antworten
Pannepot

Freut mich, dass Du den Salat schon des oefteren gemacht hast. Das Original ist marokkanisch und ich habe das Rezept von dort importiert! LG Pannepot

31.08.2013 11:52
Antworten
Abacusteam

Superlecker an warmen Tagen zu scharf Gegrilltem.... hatte kein Orangenbütenwasser habe ein wenig abgeriebene Schale dazu getan, ist zwar nicht das Original aber gut :-)) Hab das jetzt schon so oft gemacht und gesehen, daß ich keinen Kommentar abgegeben hatte ... sorry Schnelles und tolle Rezept - Danke

31.08.2013 00:43
Antworten