Hauptspeise
Rind
Sommer
Schnell
einfach
Schwein
Braten
Snack
Mehlspeisen
Camping

Rezept speichern  Speichern

Kräuterpfannkuchen, gefüllt

mit pikanter Hackfleischsauce

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 11.08.2012



Zutaten

für

Für den Teig:

125 g Mehl
1 Ei(er), Gew.Kl M
1 Prise(n) Salz
175 g Milch
etwas Petersilie
etwas Schnittlauch
etwas Butter, für die Pfanne

Für die Sauce:

250 g Hackfleisch, gemischt
etwas Öl, zum Braten
1 Zwiebel(n), klein
1 Prise(n) Paprikapulver
1 Prise(n) Pfeffer
1 Prise(n) Salz
1 kl. Flasche/n Sauce, (Zigeunersauce aus dem Glas)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Hackfleisch-Füllung:
Öl in der Pfanne erhitzen. Hackfleisch scharf anbraten und die klein geschnittene Zwiebel dazu geben.
Zigeunersauce (oder ähnliches) zugeben und leicht köcheln lassen. Mit Gewürze nach Bedarf abschmecken.

Kräuterpfannkuchen:
Mehl, Eier, Milch und Salz gut glatt rühren. Fein geschnittene Kräuter unter den Teig mischen.
Beschichtete Pfanne mit wenig Butter erhitzen. Etwas Teig einfüllen, durch schwenken den Teig gleichmäßig dünn verteilen. Nach einiger Zeit den Pfannkuchen wenden, um die zweite Seite zu backen.
Der Teig reicht für etwa 4 Pfannkuchen.

Servieren:
Pfannkuchen mit der heißen Sauce füllen, zusammenrollen oder übereinanderklappen und servieren.
Dazu passen verschiedene Salate.

Tipp:
Erst die Sauce herstellen, dann können die frisch gebackenen Pfannkuchen noch warm gefüllt werden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ashland77

habe gestern abend deine leckeren Pfannkuchen - auch mit süßer Chilisauce - gemacht. Allerdings habe ich nicht die ganze Flasche genommen. Ich hatte noch frische Champignons, die wegmussten, die habe ich zusammen mit ein paar Frühlingszwiebeln noch mitgebraten. Das gibts bestimmt mal wieder :)

30.10.2012 13:05
Antworten
SchmackoFatz3

Hallo, sehr lecker deine Pfannkuchen. Wir haben eine Flasche süß saure Chillisoße mit dem Hackfleisch gemischt. Gibts gerne mal wieder. Vielen Dank für das schöne Rezept. Gruß der SchmackoFatz3

26.09.2012 16:09
Antworten