Camping
einfach
Gemüse
Herbst
Krustentier oder Fisch
Party
Salat
Schnell
Studentenküche
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Thunfisch-Bohnen-Salat

Durchschnittliche Bewertung: 3.78
bei 7 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 11.08.2012



Zutaten

für
2 EL Zitronensaft
Weißweinessig
etwas Salz und Pfeffer
Zucker
4 EL Rapsöl
1 Bund Petersilie
2 Dose/n Bohnen, große weiße (à 425 ml)
2 Dose/n Thunfisch, ohne Öl
2 Zwiebel(n), rot
400 g Kirschtomate(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Für die Vinaigrette Zitronensaft, Essig, Salz, Pfeffer und ca. 1 Tl Zucker verrühren, Öl kräftig darunterschlagen.
Petersilie waschen, trocken schütteln, grob hacken und unterrühren.

Bohnen in ein Sieb geben, mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Thunfisch abtropfen lassen und mit einer Gabel zerzupfen. Zwiebeln abziehen und in dünne Ringe schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Mit Bohnen, Zwiebeln und Thunfisch unter die Vinaigrette mischen. Thunfisch-Bohnen-Salat 30 Minuten ziehen lassen. Dann nochmals mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Schokomaus01

Hallo, meine großen weißen Bohnen kommen aus dem Glas, genauso wie mein Thunfisch. Im Glas sind feste Streifen von weißem Thunfischfilet, da bleiben die Stücke so, wie sie geschnitten werden. Rote Zwiebel hatte ich leider nicht da, deshalb habe ich normale genommen. Der Salat ist sehr lecker, den mache ich gerne wieder. LG Schokomaus01

01.10.2016 13:38
Antworten
DiekleineMimi

Hallo McMoe, genau so habe ich den Salat auf Mallorca kennengelernt - geht schnell, einfache Zutaten, köstlich!! Mir schmecken die kleineren weißen Bohnen noch besser in diesem Salat, da sie den Geschmack des Dressings stärker aufnehmen. Aber das ist ja Geschmacksache. Wird übrigens auch mit Kichererbsen aus der Dose sehr gut! Die Tomaten hebe ich erst nach dem Durchziehen des Salats vorsichtig unter, dann sieht er schöner aus! Liebe Grüße und eine schöne Adventszeit! Angelika

07.12.2015 17:01
Antworten
eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Wir haben noch Knoblauch reingeschnippelt, sehr erfrischende Kombination die sicher noch öfter wiederholt wird. Besten Dank für die Idee!!

16.06.2015 14:02
Antworten
panbiene

Hallo, danke für das Rezept! Das war lecker und mal was anderes. Leider hat der Salat nach dem Ziehen nicht mehr besonders appetitlich ausgesehen. aber geschmeckt hat er trotzdem. LG panbiene

24.07.2013 21:27
Antworten
nicituch

Hallöchen!!! Der Salat hat mir sehr lecker geschmeckt. Lieben Gruß Nici

24.09.2012 11:45
Antworten