Asien
Hauptspeise
Rind
Nudeln
raffiniert oder preiswert
China
Wok

Rezept speichern  Speichern

Curry - Rindfleisch mit Glasnudeln

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. normal 12.07.2004 1028 kcal



Zutaten

für
30 g Glasnudeln
250 g Rinderfilet(s) oder Roastbeef

Für die Marinade:

Salz
Pfeffer
3 TL Kartoffelmehl
1 TL Backpulver
5 EL Wasser
2 EL Öl
500 ml Öl
2 EL Öl (Erdnussöl)
3 Zehe/n Knoblauch
500 ml Kokosmilch

Für die Sauce:

1 EL Curry
1 TL Sambal Oelek
3 TL Zucker
1 TL Glutamat (wer mag)
5 EL Reiswein
1 TL Salz
2 Prisen Anis (Sternanispulver)
2 Prisen Pfeffer (Sichuanpfefferpulver)
1 Frühlingszwiebel(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Glasnudeln etwa 1 Stunde in kaltem Wasser einweichen.
Rinderfilet oder Roastbeef unter fließendem kalten Wasser abspülen, trockentupfen und in Streifen schneiden.
Für die Marinade Salz, Pfeffer, Kartoffelstärke, Backpulver, Wasser und Speiseöl verrühren. Das in Streifen geschnittene Fleisch darin etwa 15 Minuten marinieren.
Einen heißen Wok zweimal mit Öl ausschwenken, 500ml Speiseöl zum Frittieren darin erhitzen. Das Rindfleisch hinzugeben, unter Rühren etwa 1 Minute frittieren, herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Das restliche Öl aus dem Wok in ein Vorratsgefäß zurückgießen.
Den Wok wieder zweimal mit etwas Öl ausschwenken, Erdnussöl darin erhitzen. Knoblauch abziehen, fein würfeln und darin anbraten. Mit Kokosmilch ablöschen. Die Glasnudeln darin bei schwacher Hitze etwa 10 Minuten köcheln lassen.
Für die Sauce Curry, Sambal Olek, Zucker, nach Belieben Glutamat, Reiswein, Salz, Sternanispulver und Sichuanpfeffer vermischen, in die Kokosmilch geben und die Glasnudeln darin weitere 2 Minuten köcheln lassen.
Das Rindfleisch dazugeben und im geschlossenem Wok etwa 2 Minuten mitkochen lassen. Frühlingszwiebel putzen, waschen, in etwa 3 cm lange Stücke schneiden, über das Rindfleisch geben und etwa 1 Minute kochen lassen. Heiß servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.