Süßlicher Rohkostsalat


Rezept speichern  Speichern

Zucchini, Apfel und Paprika mariniert in weißem Balsamicoessig

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 11.08.2012



Zutaten

für
150 g Käse (Gouda), gerieben
1 m.-große Zucchini
1 m.-große Paprikaschote(n), rot
1 großer Apfel (z.B. Honey Crunch oder Pink Lady)
1 kleine Zwiebel(n)
4 EL Balsamico bianco
2 EL Rapsöl
1 TL Zucker
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 6 Stunden Gesamtzeit ca. 6 Stunden 20 Minuten
Die Zucchini, die Paprika, den Apfel und die Zwiebel in gleichgroße Stifte schneiden oder hobeln. In einer großen Schüssel mit dem geriebenen Gouda vermengen.

Das Dressing aus dem weißen Balsamico, dem Rapsöl und dem Zucker anrühren und über den Salat geben. Gut vermengen und zum Schluss nach Bedarf pfeffern und salzen.

Der Salat kann direkt serviert werden, schmeckt jedoch am 2. Tag, wenn er gut durchgezogen ist, noch um einiges besser! Dafür einfach im Kühlschrank über Nacht ziehen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Julischnee

Sehr lecker! Habe den Salat wie im Rezept gemacht, nur (leider) die Zwiebel weggelassen, die hätte noch gut reingepasst. Werde ich wieder machen!

04.03.2018 19:24
Antworten
krabbelkaefer

sehr guter, frischer Salat ! Ich habe noch ein paar frische Minzeblätter mit reingeschnipselt Danke für das Rezept LG krabbelkaefer

08.08.2014 08:59
Antworten