Backen
Beilage
Hauptspeise
Kartoffel
Kartoffeln
Paleo
Vegetarisch
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Westernkartoffeln Tanja

Durchschnittliche Bewertung: 4.61
bei 26 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 11.08.2012 200 kcal



Zutaten

für
1 kg Kartoffel(n), vorwiegend fest kochende, geschält, geviertelt
2 EL Sonnenblumenöl oder Rapsöl
1 EL Paprikapulver, edelsüß
1 EL Paprikapulver, rosenscharf
2 Zehe/n Knoblauch, zerdrückt oder Knoblauchpulver
1 EL Rosmarin
Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
200
Eiweiß
4,89 g
Fett
4,33 g
Kohlenhydr.
33,98 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 2 Stunden 20 Minuten
Die Kartoffeln mit allen Zutaten bis auf das Salz in eine Schüssel geben. Gut vermengen und wenn Zeit ist, ziehen lassen.

Auf einem Backblech verteilen und bei 180°C 60 Minuten garen. Anschließend nach Geschmack salzen. Die Kartoffeln passen sehr gut zu Grillfleisch, Gyros usw.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Christine-v-Storch

Lecker, mach ich immer wieder gerne ...

26.10.2019 12:01
Antworten
peg_bundy

Danke, das freut mich sehr! 😊

07.08.2019 12:37
Antworten
Kräuterweible9

Das sind echt leckere Kartoffelspalten, ich mach sie immer wieder sehr gerne. Danke für das tolle Rezept.

06.08.2019 15:25
Antworten
Mooreule

Hallo, so einfach, so schnell gemacht und soooo superlecker!! Danke für das tolle Rezept!!! Liebe Grüße Mooreule

16.11.2018 15:01
Antworten
peg_bundy

Auf die Idee wäre ich ja noch gar nicht gekommen. 😊 Super! Danke, für eure netten Bewertungen!

21.10.2018 13:58
Antworten
Schnuffelmuff

War sehr lecker, habe nur den Rosmarin weggelassen.

21.08.2015 10:41
Antworten
algabi

Hallo, super Rezept, super einfach, mach ich innerhalb von einer Woche schon zum zweiten Mal! Habe noch reingepackt, was gerade da war: geviertelte Zwiebeln, Lauchzwiebelringe. Beim 2. Mal Paprikastücke... Superlecker, vielen Dank!

29.04.2013 21:40
Antworten
Regina1980

Super einfach, super lecker!!! Die Kartoffeln passten toll zu unseren "Western-taschen" :) Selbstgemacht ist halt doch am besten!

18.02.2013 19:02
Antworten
peg_bundy

Vielen Dank! Freut mich wenn es geschmeckt hat!

18.02.2013 22:08
Antworten
Katze_32

Klingt sehr gut! Habe Olivenöl genommen und durch die Gewürze duftet es jetzt schon herrlich. Durchziehen lassen und dann ab in den Ofen.... So liebe ich die schnelle leckere Küche. Danke schön für die tolle Idee ;-)))

26.10.2012 18:47
Antworten