einfach
Früchte
Frühling
Gemüse
Krustentier oder Fisch
Party
Salat
Schnell
Snack
Sommer
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Fruchtiger Thunfischsalat

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 12.07.2004



Zutaten

für
1 kl. Dose/n Mais
1 Apfel (geschält, kleingeschnitten)
2 Scheibe/n Ananas, (in kleine Stücke geschnitten)
1 Dose/n Thunfisch, in Öl (abgießen)
½ Zwiebel(n), (kleingeschnitten)
2 EL Miracel Whip Balance (je nach Geschmack)
Kräutersalz
Zitronenpfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Wenn obige Schritte durchgeführt wurden, alles nur noch zusammen "schmeißen", gut umrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und am Besten zu Baguette oder ähnlichem essen/servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kochwusel

suuuuuper lecker, dieser salat war bei uns so schnell aufgefuttert, konnte nur ein wenig bei der zubereitung davon probieren. ein großes lob für dieses rezept!!! lg vom kochwusel

19.10.2008 07:54
Antworten
kstern

Ich kann dieses Rezept nur empfehlen. Frisch und knackig durch den Apfel, fruchtig durch die Ananas und herzhaft durch die Zwiebeln (die darf man nicht weglassen, sonst wird es etwas zu süß). Statt Zitronenpfeffer geht auch schwarzer, weißer oder grüner Pfeffer. Dann könnte (falls vorhanden) zusätzlich mit Zitronensaft, Zitronenmelisse oder Zitronenthymian gewürzt werden. Als weitere Kräuter eignen sich Petersilie und Schnittlauch. Danke für die schöne Rezeptidee! kstern

28.02.2006 09:37
Antworten
skjosi

Habe nach Rezept zubereitet und kann es nur weiter empfehlen!!

16.12.2005 00:30
Antworten
Susanne1966

Ich kann nur sagen super sache dein Tunfischsalat.

18.07.2005 20:06
Antworten
demelzea

Ich habe gerade überlegt, wie ich meine Reste (Mais, Ananas und Miracle Whip)verwerten soll. So habe ich schnell diesen sehr leckeren Salat gezaubert. Ich hatte leider keinen Apfel mehr und habe daher einen letzten Rest Sellerie aus dem Glas dazugegeben, was auch sehr gut paßt. Mit dem Apfel wird es beim nächsten Mal bestimmt noch fruchtiger. Ich kann dieses Rezept nur empfehlen.

13.07.2004 20:27
Antworten