Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.08.2012
gespeichert: 66 (0)*
gedruckt: 712 (20)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.12.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 kg Schweineschulter, mit Knochen
3 EL Röstzwiebeln
20  Backpflaume(n)
20 g Butter
 etwas Salz
 etwas Pfeffer, aus der Mühle
1/4 Liter Wasser
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. Ruhezeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Schwarte einritzen und mit Salz abreiben, pfeffern aus der Mühle.
In einen Schnellkochtopf die Butter geben und das Fleisch rundum anbraten, etwas stärker auf der Schwarte. Mit dem Wasser ablöschen, die Röstzwiebeln und die Backpflaumen dazugeben und den Topf schließen. Bei ca. 120° kochen lassen. Drauf achten, dass der Ventilring nicht über den 2ten hinausgeht. Nach ca. 40 Minuten ist alles gar. Der Knochen löst sich dann vom Fleisch.
Den Knochen auslösen und das Fleisch in eine Schale geben und mit dem Zwiebel/Pflaumensud begießen.

Dazu empfehle ich selbstgemachten Kartoffelbrei mit etwas Muskat mild gewürzt.