Bewertung
(5) Ø3,71
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.11.2001
gespeichert: 191 (0)*
gedruckt: 2.237 (10)*
verschickt: 31 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
468 Beiträge (ø0,07/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Zwiebel(n)
3 Zehe/n Knoblauch
500 g Tomate(n)
Paprikaschote(n), rot
Paprikaschote(n), grün
500 g Aubergine(n)
500 g Zucchini
125 ml Olivenöl
1 Prise(n) Zucker
  Salz und Pfeffer
1 TL Estragon, getrocknet
1 TL Rosmarin, getrocknet
1/2 TL Basilikum, getrocknet
1 TL Thymian, getrocknet
125 ml Weißwein
1 Bund Petersilie

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Auberginen in Scheiben schneiden und einsalzen, in einem Sieb abtropfen lassen. Zwiebeln in Ringe schneiden, Knoblauchzehen hacken, Tomaten häuten und in Stücke schneiden, Paprika in Streifen schneiden, Zucchini in Scheiben schneiden.

Zwiebelringe in Öl anbraten, dann nacheinander Paprikastreifen, abgespülte und abgetropfte Auberginen, Zucchini und Tomaten einfüllen. Alles jeweils einige Minuten schmoren. Dann mit Kräutern würzen (Petersilie kommt ganz zum Schluss rein), Knoblauch zugeben, Wein zugießen und 30 Min. bei schwacher Hitze köcheln.

Man kann die Ratatouille auch kalt oder lauwarm servieren.