Hauptspeise
Backen
Sommer
Vegetarisch
Saucen
Dips
Schnell
einfach
Kartoffeln

Rezept speichern  Speichern

Sesam-Ofenkartoffeln mit Koriander-Minze-Quark

Kartoffeln und Quark bieten eine hochwertige Eiweiß-Kombi

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 08.08.2012 450 kcal



Zutaten

für
1,2 kg Kartoffel(n), festkochend, junge
2 EL Olivenöl
1 TL Meersalz, grob
2 EL Sesam
500 g Quark, 20% Fett
75 g Sauerrahm
½ Bund Koriandergrün
½ Bund Minze
2 Lauchzwiebel(n)
2 EL Mineralwasser, kohlensäurehaltiges
Salz und Pfeffer, aus der Mühle

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Kartoffeln waschen, längs halbieren, trocken tupfen. Olivenöl und Salz in einer Schüssel mischen, die Kartoffeln darin wenden. Auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen, im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 30 Minuten backen, mit Sesam bestreuen und in weiteren 15 Minuten fertig garen. Evtl. die Hitze zurück nehmen, damit der Sesam nicht verbrennt.

Quark, Sauerrahm sowie die gehackten Kräuter und Lauchzwiebeln untermischen. Mineralwasser einrühren. Kräuterquark nach Belieben salzen und pfeffern. Mit den gebackenen Sesamkartoffeln anrichten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

MoniRigatoni

Hallo Delfina, obwohl Koriander als auch Minze nicht jedermann Geschmack ist, freut mich es sehr das ich mit dieser Kombi Euren Geschmack getroffen habe ! Vielen Dank fürs ausprobieren und für die sehr gute Bewewrtung LG......Monika

23.07.2013 10:32
Antworten
Delfina36

Hallo, wirklich leckers Rezept, besonders bei der Hitze sehr zu empfehlen. Der Koriander und die Minze sind ne tolle Abwechslung zum "normalen" Kräuterquark. Die Kartoffeln mit dem Sesam sind auch sehr lecker und nussig im Geschmack. Hat prima als Beilage mit unserer Grillwurst harmoniert. Danke für die Rezeptidee. LG Delfina

22.07.2013 17:14
Antworten
MoniRigatoni

Hallo Simone, freut mich sehr das es Euch geschmeckt und die Variante mit Pulbiber muss ich mir merken. Danke für die sehr gute Bewertung.............Monika

27.02.2013 19:02
Antworten
badegast1

Hallo Monika, bei uns gab es heute Deine Kartoffeln mit dem leckeren Dip. Ich habe allerdings Magerquark genommen und den Lauch weggelassen (mag mein Mann nicht roh), dafür etwas Pulbiber reingetan. LG Simone

27.02.2013 13:39
Antworten