Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.08.2012
gespeichert: 8 (0)*
gedruckt: 184 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.05.2011
4 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Biskuit, dunkel, 3-lagig, 26 cm
  Für die Creme:
11 Blatt Gelatine, weiße
  Wasser zum Einweichen
300 g Mascarpone
200 g Konfitüre (Rosengelee)
4 cl Rosenwasser
500 ml Sahne
  Für die Dekoration:
200 ml Sahne
1 Pck. Vanillezucker
 n. B. Zucker - Herzen, rosa
  Außerdem:
 n. B. Zucker - Dekor zur Taufe oder Geburt (Schühchen, Bären etc.)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: ca. 442 kcal

Den untersten Biskuitboden auf eine Tortenplatte legen und mit einem Tortenring von 26 cm Durchmesser umschließen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

Den Mascarpone mit dem leicht erwärmten Rosengelee und dem Rosenwasser verrühren. Die eingeweichte Gelatine etwas abtropfen lassen, dann bei geringer Temperatur auflösen. In die Rosencreme rühren. Die Sahne steif schlagen und unterheben.

Die Hälfte der Creme auf den ersten Boden im Tortenring geben, die Oberfläche glatt verstreichen. Den zweiten Boden auflegen und leicht andrücken. Die restliche Creme darauf verteilen und glatt streichen. Den dritten Boden auflegen und leicht andrücken. Zum Gelieren der Creme die Torte 3 - 4 Stunden kühlstellen.

Die Torte mit einem Messer aus dem Tortenring lösen. Die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen. Etwa 5 EL davon abnehmen und in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle geben. Mit der restlichen Sahne Oberfläche und Rand der Torte gleichmäßig einstreichen.

Mit dem Spritzbeutel 5 große Tupfen auf die Tortenoberfläche spritzen. Die Torte ringsum mit Zuckerherzen bestreuen, auf die Sahnetupfen die Zuckerdekoration setzen.