Bewertung
(40) Ø4,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
40 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.08.2012
gespeichert: 2.160 (4)*
gedruckt: 7.474 (56)*
verschickt: 47 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.08.2010
23 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Lachsfilet(s), (à ca. 160 g)
  Salz
  Pfeffer
Zitronensaft
1/2 Bund Dill, gehackt
3 EL Butter
250 ml Brühe, (z. B. Gemüsebrühe)
2 EL Wermut
150 g Crème fraîche

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Lachs abbrausen, trocken tupfen, mit Salz Pfeffer und Zitronensaft würzen. Dill fein hacken.

Butter in einer Pfanne erhitzen, den Lachs darin von beiden Seiten 3 - 4 Minuten braten, dabei vorsichtig wenden. Fisch aus der Pfanne nehmen, in Alufolie gewickelt beiseitestellen.

Brühe, Wermut, Crème fraiche und Dill ins Bratfett geben, einmal aufkochen, dann ca. 2 Minuten bei kleiner Hitze fertig köcheln lassen.

Sauce mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Sauce mit Lachs auf Tellern anrichten, nach Belieben mit Dill und Zitrone garniert servieren.

Dazu passt: Reis, Bandnudeln oder Kartoffel.