Backen
Frucht
Frühling
Sommer
Torte
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Erdbeer-Vanille-Schnitten

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. normal 08.08.2012



Zutaten

für
250 g Schokolade, zartbitter
200 g Butter
5 Ei(er)
1 Pck. Vanillinzucker
350 g Zucker
1 Prise(n) Salz
2 TL, gehäuft Backpulver
2 kg Erdbeeren, kleine
4 Pck. Puddingpulver, Vanille, zum Kochen
1 Liter Milch
500 g Schlagsahne
etwas Puderzucker, und einige Zuckerperlen
Fett, für die Form
Mehl, für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden 15 Minuten
200 g Schokolade mit der Butter im Wasserbad schmelzen. Eier, Vanillinzucker, 200 g Zucker und Salz dick-cremig schlagen. Mehl und Backpulver mischen. Schokoladen-Butter-Mischung zur Ei-Creme geben und unterrühren. Mehlmischung darüber sieben und unterrühren.
Ein tiefes Backblech (32x39 cm) fetten und mit Mehl bestäuben. Teig hineingeben und glatt streichen. Im heißen Ofen bei Umluft 150°C, E-Herd 175°C ca. 30 Minuten backen und gut auskühlen lassen.

Die Beeren waschen, putzen und je nach Belieben schneiden.
Puddingpulver mit 150 g Zucker mischen und mit 250 ml Milch glatt rühren. Restliche Milch (750 ml) mit der Sahne im Topf aufkochen lassen, vom Herd ziehen. Angerührtes Puddingpulver einrühren, unter Rühren mindestens 1 Minute köcheln, auf den Boden streichen. Beeren darauf verteilen, andrücken und auskühlen lassen.

50 g Schokolade im Wasserbad schmelzen, in einen Spritzbeutel füllen und auf Backpapier Ornamente, z.B. Blüten, spritzen, mit den Zuckerperlen verzieren und trocknen lassen.
Den ausgekühlten Kuchen in 24 Stücke schneiden, mit Puderzucker bestäuben und mit den Ornamenten verzieren.

Dazu passt Stracciatella-Sahne. Hierfür 250 g Sahne mit 1 Pck. Vanillinzucker steif schlagen und je nach Belieben Schokoraspel unterheben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.