Eiskaffee-Sahne-Torte


Rezept speichern  Speichern

mit selbst gemachtem Eiskaffee

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. normal 08.08.2012



Zutaten

für

Für den Biskuitboden:

90 g Mehl, 550
2 m.-große Ei(er)
120 g Zucker
70 ml Wasser, kochendes
1 TL, gestr. Kaffeepulver, löslich
1 TL, gestr. Kakaopulver
½ TL Weinsteinbackpulver

Für die Creme:

400 ml Milch 3,8%
125 g Zucker
8 TL Kaffee, löslicher ca. 12 g
100 g Eis, Vanille-
50 g Eis - Konfekt Schokoladenpraline
400 ml Schlagsahne, 30%
1 Pck. Sahnesteif
8 Blatt Gelatine

Für die Dekoration:

100 ml Schlagsahne
½ Pck. Sahnesteif

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden 55 Minuten
Für den Biskuit die Eier mit Zucker cremig-weiß aufschlagen. Mehl und Backpulver mischen. Das Kaffeepulver mit dem kochenden Wasser übergießen, das Kakaopulver unterrühren. Das gesiebte Mehl im Wechsel mit dem Kaffeegemisch mit einem Schneebesen leicht unterheben.
In einer mit Backpapier ausgelegten Springform im vorgeheizten Herd bei Umluft 175° auf 2. Schiene 10 -15 Min. backen. Den Biskuit in der Form auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Danach aus der Form lösen und das Backpapier vorsichtig abziehen.

Für die Creme das Eis schmelzen, die Milch erhitzen, Zucker, Kaffeepulver, das klein gehackte Eiskonfekt dazu geben und so lange rühren, bis sich alles gelöst hat.
Die Gelatine 5 Min. in kaltem Wasser einweichen. Zuerst die gut ausgedrückte Gelatine unter Rühren darin auflösen, dann die Creme in eine Schüssel umfüllen, das geschmolzene Eis unterrühren und so lange in den Kühlschrank stellen, bis sie anfängt zu gelieren (ca. 1 Std.). Die Creme noch einmal kräftig umrühren.
Die Sahne steif schlagen, dabei das Sahnesteif langsam einrieseln lassen. Die Sahne mit einem Schneebesen locker unter die Eiskaffeecreme heben.
Den Biskuit aus der Form nehmen, auf eine Tortenplatte stellen und mit einem Tortenring umstellen. Die Eiskaffeecreme auf dem Biskuitboden verteilen und mind. 2 – 3 Std. kalt stellen.
Den Tortenring entfernen. Die Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und die Torte mit Sahnetuffs und Schoko-Ornamenten beliebig verzieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.