Bewertung
(1) Ø2,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.08.2012
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 136 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.08.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Kartoffel(n), (ca. 12 Stück)
200 g Radieschen
100 g Sprossen, (Linsensprossen)
1 Bund Petersilie, (großes Bund)
80 g Feta-Käse
450 g Joghurt, (Magermilch)
  Salz und Pfeffer
40 g Sonnenblumenkerne
12 Scheibe/n Schinken, Schwarzwälder
  Petersilie, zum Garniere

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 3.901 kcal

Kartoffeln waschen, in kochendem Wasser 15-20 Minuten garen, abgießen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 C/Umluft: 175 C) ca. 20 Minuten backen.

Radieschen putzen und in Stifte schneiden. Sprossen waschen und gut abtropfen lassen. Petersilienblättchen in feine Streifen schneiden. Feta fein zerbröseln.

Joghurt und Feta verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Sonnenblumenkerne, Sprossen, Radieschen und Petersilie mischen. Hälfte unter den Joghurt mischen.

Kartoffeln herausnehmen und aufbrechen. Je 3 Kartoffeln mit einem Klecks Joghurt und übriger Sprossenmischung auf Tellern mit je 3 Scheiben Schinken und Petersilie anrichten. Den restlichen Joghurt extra dazu reichen.