Beilage
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Krustentier oder Muscheln
Meeresfrüchte
Nudeln
Pasta
Saucen
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Spaghetti mit Tomaten-Garnelen Soße

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 07.08.2012



Zutaten

für
500 g Spaghetti aus Hartweizengrieß, oder Vollkorn-
350 g Garnele(n)
3 Knoblauchzehe(n)
8 Blätter Basilikum
½ Handvoll Petersilie
4 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Den Knoblauch und die Kräuter fein hacken. Die Tomaten häuten und in Würfel schneiden. Die Garnelen abspülen und abtropfen lassen.

Den Knoblauch bei mittlerer Hitze in Olivenöl anbraten. Die Garnelen unterrühren und kurz mitbraten. Die Tomatenwürfel und die klein gehackten Basilikumblätter dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und bei schwacher Hitze ca. 15 min köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Spaghetti in Salzwasser kochen und mit der Soße servieren. Zum Servieren evtl. noch ein Basilikumblatt oben drauf legen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Ronja1949

Wie viele Tomaten braucht man für diese Soße? Bei den Zutaten sind sie nicht aufgeführt.

07.10.2012 23:17
Antworten