Hauptspeise
Nudeln
Italien
Europa
Pasta
Vegetarisch
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
gekocht
Geheimrezept
Gluten
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Gnocchi Gorgonzola

Durchschnittliche Bewertung: 4.15
bei 59 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 11.07.2004 777 kcal



Zutaten

für
500 g Gnocchi
150 g Gorgonzola
150 g Sahne
Muskat, (frisch gerieben)
Salz
Pfeffer
Basilikum, frischer

Nährwerte pro Portion

kcal
777
Eiweiß
26,71 g
Fett
32,85 g
Kohlenhydr.
88,94 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Gnocchi in Salzwasser garen. In der Zwischenzeit Sahne in einem Topf erwärmen, Gorgonzola entrinden und klein schneiden. Unter Rühren mit einem Schneebesen in der Sahne auflösen. Mit etwas Salz (nicht zu viel, der Käse ist schon salzig!), frisch gemahlenem Pfeffer und Muskatnuss abschmecken, zum Schluss einige frische Basilikumblätter zugeben. Gnocchi abgießen, mit der Soße begießen - genießen!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kahli_1978

super lecker! Vielen Dank für das tolle Rezept. Habe Knoblauch kurz in Öl angebraten, dann mit Sahne abgelöscht u TK Spinat hinzu gegeben. Nachdem dieser aufgetaut war, habe ich den Gorgonzola in der Soße schmelzen lassen, Muskat u Pfeffer dazu, fertig. Die Teller mit Parmaschinken ausgelegt u darauf angerichtet. Ein Gedicht - wird es definitiv öfter geben. 5⭐

08.06.2019 19:05
Antworten
walle53

Sehr leckere, aber gehaltvolle Mahlzeit.Zu der Frage wegen des Gogonzolas: Ich habe diesmal den Bergader Blauschimmel Käse aus dem Kühlregal genommen.Gibt es faßt in jedem Supermarkt. Am liebsten laufe ich aber einen Gorgonzola aus der Frischetecke, die es ja mußt auch in jedem Supermarkt gibt.

03.12.2018 13:37
Antworten
dens1ness

Kann mir jemand bitte einen Tipp geben, wo ihr euren Gorgonzola kauft? Ich würde mich sehr freuen, Danke!

03.06.2018 15:11
Antworten
eflip

Einfach, schnell, lecker. Gibt's sicher wieder, besten Dank!!

27.02.2017 11:53
Antworten
Kürbisqueen

Super und schnelles Rezept.

20.10.2016 12:29
Antworten
ellisa

ja sahne is lecker!!!! aber soooo fett :-( ich mache diese soße immer mit milch , nehme etwas mehr käse und dicke sie an, meinen kiddis 4 + 8 sind immer begeistert. lg ellisa

22.11.2005 01:43
Antworten
Mepris

wie dickst du denn die soße ein? bei mir geht das immer schief und ich hab mehlschwitzeklumpen in der soße :(

16.09.2010 20:40
Antworten
kommissarinrosa

Ich nehme anstelle von Sahne Schmand, 24%ig. Keine weiteren Gewürze notwendig. Es ist göttlich!

04.02.2005 16:57
Antworten
Rosanna3

Mmmmh - das werde ich nächste Woche mal probieren. Mal sehen ob es meinen Jungs schmeckt. Bisher habe ich Gnocchi nur mit Tomatensoße oder Paprikasoße gemacht. Liebe Grüsse Rosanna

14.10.2004 11:20
Antworten
alina1st

mmmmmh ja so mache ich das auch immer:D schmeckt echt göttlich wenn man blauschimmelkäse mag.... lg alina

12.07.2004 22:43
Antworten