Braten
Fleisch
Gemüse
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Sommer
kalorienarm
warm
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Lauwarmer Linsensalat mit Hähnchen

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. simpel 07.08.2012



Zutaten

für
100 g Linsen, rote
2 Lauchzwiebel(n)
150 g Champignons,frische
20 g Parmesan, am Stück
250 g Hähnchenfilet(s)
1 TL Öl
Salz und Pfeffer
1 EL Weißweinessig
1 Msp. Gemüsebrühe, instant oder hausgemacht
50 g Feldsalat
1 Stiel/e Rosmarin
2 EL Olivenöl, gute Qualität

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Min. Koch-/Backzeit ca. 30 Min. Gesamtzeit ca. 75 Min. Kalorien pro Portion ca. 380 kcal
Linsen in ca. 1/2 l kochendem Wasser 10 Min garen. Lauchzwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Parmesan in Späne hobeln.

Fleisch waschen und trocken tupfen. 1 TL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fleisch von jeder Seite 5-6 Minuten braten. Herausnehmen, mit Salz und Pfeffer würzen und in Alufolie warm halten.

Pilze im heißen Bratfett anbraten. Lauchzwiebeln kurz mitbraten. Mit 100ml Wasser und Essig ablöschen und aufkochen lassen und die Brühe einrühren. Die Flüssigkeit bei starker Hitze etwas einreduzieren lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Feldsalat putzen, waschen und abtropfen lassen. Unter die Linsen heben. Hähnchen in Scheiben schneiden und darauf anrichten. Parmesan darüberstreuen und mit gehacktem Rosmarin garnieren. Zum Schluss das Öl darüberträufeln.

Den Salat kann man mit Baguette, lauwarm oder kalt servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.