Bewertung
(86) Ø4,44
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
86 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.07.2004
gespeichert: 2.147 (0)*
gedruckt: 11.490 (18)*
verschickt: 143 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.11.2003
350 Beiträge (ø0,06/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Hähnchen, küchenfertiges
Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
1 Bund Suppengrün
Tomate(n), oder ersatzweise 1 Dose Pizzatomaten
Paprikaschote(n), rote, in Streifen
2 EL Erdnussbutter

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hähnchen zerteilen und von allen Seiten anbraten. Die Zwiebeln und Knobloch klein hacken ebenso das Suppengrün. Die Hähnchenteile herausnehmen und die Zwiebeln, Knoblauch und Gemüse anbraten. Die Tomaten würfeln und ebenfalls kurz anschmoren. Die Hähnchenteile dazugeben und mit Wasser oder Brühe aufgießen. 15 Minuten schmoren lassen. Dann die Erdnussbutter einrühren. Würzen mit Chili, Curry, Pfeffer.
5-10 Minuten köcheln lassen und zum Schluss die Paprikastreifen dazugeben. Diese sollten knackig bleiben, daher nicht mehr lange kochen lassen.
Dazu schmeckt Reis (z.B. Basmatireis) oder wie in Kamerun Couscous.