Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.08.2012
gespeichert: 15 (0)*
gedruckt: 307 (21)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.01.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er), hart gekochte
Hähnchenbrustfilet(s)
 etwas Öl, oder Butterfett zum Anbraten
Mango(s), frisch
200 g Joghurt, fettarmer
3 TL Currypulver
Frühlingszwiebel(n)
1/2 Bund Petersilie, krause
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
5 Blätter Bärlauch
4 Stängel Schnittlauch

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hähnchenbrustfilets gründlich waschen und trocken tupfen, salzen, pfeffern und goldbraun anbraten. Danach die Filets abkühlen lassen, in feine Streifen schneiden. Geschälte Eier in Würfel schneiden. Die Eier und das Fleisch in eine ausreichend große Schüssel geben. Mangofleisch in kleine Würfel schneiden, Frühlingszwiebeln waschen und in feine Streifen schneiden.

Petersilie, Bärlauch und Schnittlauch waschen und fein hacken, alles zu den Eiern und dem Fleisch geben. Currypulver und Paprikapulver (wenig) mit dem Joghurt gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Soße über den Salat geben und servieren.

Dazu passt frisches Ciabatta oder knuspriges Baguette.