Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.08.2012
gespeichert: 30 (0)*
gedruckt: 220 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.06.2010
14.204 Beiträge (ø4,44/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Rippchen, vom Schwein, fleischig
400 g Reis (Paella-)
Paprikaschote(n), rot
200 g Erbsen
Zwiebel(n)
4 Zehe/n Knoblauch
1 Liter Geflügelbrühe, oder Fleischbrühe
 einige Safranfäden, ersatzweise Colorante oder Kurkuma
1 TL Paprikapulver, scharf, wenn es geht, Pimentón de la Vera
4 EL Olivenöl
  Salz und Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die in große Würfel geschnittenen, gesalzenen und gepfefferten Rippchen in Olivenöl anbraten, bis sie Farbe angenommen haben. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. In der gleichen Pfanne die sehr klein geschnittenen Zwiebel, Knoblauch, Paprikaschoten sowie die Erbsen geben. Etwa 7 Min anrösten, dann den Reis dazugeben. Nach weiteren 3 Min mit der Geflügelbrühe aufgießen und die Rippchen, Paprikapulver und die in etwas Wasser eingeweichten Safranfäden (oder Ersatz) zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kurz aufkochen, dann etwa 20 Min bei kleiner Flamme ziehen lassen. Evtl. etwas Brühe nachgießen.