Fenchel-Apfel-Salat mit Knoblauch


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 05.08.2012



Zutaten

für
160 g Fenchel
160 g Apfel, rötlich, säuerlich
2 EL Balsamico, bianco
2 EL Olivenöl
1 Zehe/n Knoblauch, gehackt
n. B. Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Fenchel säubern, vierteln und in dünne Streifen schneiden. Vom Fenchel kann eigentlich alles verwendet werden auch das "Kraut". Den Apfel mit Schale in kleine Würfel schneiden.
Aus Essig, Salz, Pfeffer, Knoblauch und dem Olivenöl ein Dressing herstellen und mit dem Fenchel und dem Apfel vermengen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sterneköchin2011

Hallo, beim Dressing hat mir etwas gefehlt, habe daher zum Schluss etwas Agavendicksaft darüber verteilt. So war es für mich passend. Später, als ich die Kommetare gelesen habe, habe ich festgestellt, dass noch Zucker hinzugefügt wurde. Ansonsten schmeckt der Salat sehr gut. LG von Sterneköchin2011

28.08.2021 13:22
Antworten
Haudo

Ich habe statt Olivenöl einen TL Sesamöl genommen und den Knoblauch mit 1 TL Zucker ersetzt - auch lecker. Danke für die Idee.

23.09.2018 18:38
Antworten
Estrella1

Hallo! Da ich noch eine Fenchelknolle übrig hatte, habe den Salat gemacht. Er hat mir sehr gut geschmeckt. In das Dressing habe ich aber noch etwas Zucker gegeben, so hat es richtig gut gepasst. LG Estrella

04.01.2017 19:37
Antworten