Beilage
Braten
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Pilze
fettarm
kalorienarm
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Wirsing mit Pilzen

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 05.08.2012



Zutaten

für
1 kg Wirsing
200 g Schinken, gewürfelt
1 EL Margarine
2 m.-große Zwiebel(n)
500 g Pilze, Sorte nach Belieben, auch gemischt
3 EL Kräuter, italienische
200 ml Wasser, oder Sahne bzw. Cremefine
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Min. Koch-/Backzeit ca. 20 Min. Gesamtzeit ca. 40 Min.
Vom Wirsing die äußeren Blätter entfernen, den Strunk herausschneiden, den Wirsing achteln und in 2 cm breite Streifen schneiden, waschen und abtropfen lassen.
Margarine zerlassen und die Schinkenwürfel darin etwas anbraten. Wirsingstreifen hinzufügen und unter Rühren leicht anbräunen. Zwiebeln würfeln, zum Gemüse geben. Pilze putzen und in mundgerechte Stücke schneiden, zu dem Wirsing geben und etwas mitbräunen lassen. Mit Salz, Pfeffer und den italienischen Kräutern würzen, Wasser oder Sahne zufügen und 10 min. schmoren lassen. Evtl. nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Als Beilage passen sehr gut Pell- oder Bratkartoffeln.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.