Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.08.2012
gespeichert: 232 (0)*
gedruckt: 1.542 (10)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.04.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Garnele(n)
Zwiebel(n), rote
Limette(n)
Orange(n)
Tomate(n)
2 EL Tomatenketchup
2 TL Koriander, gehackt
1 EL Sonnenblumenöl
 etwas Salz und Pfeffer, Pfeffer und Chilli

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Garnelen 2-3 Min. in Wasser kochen, auf keinen Fall weich kochen (durch den Limettensaft erfolgt ein kalt garen). Anschließend Kopf, Schalen und Schwanz entfernen und säubern. Zum Abkühlen in eine Schale geben und beiseite stellen.

Zwiebeln in sehr dünne Ringe schneiden, in eine Schale geben und mit dem Saft einer Limette beträufeln. Etwas salzen und mindestens 15 Min. ziehen lassen. Den Saft der restlichen Limetten und Orangen pressen und mit dem Tomatenketchup und Sonnenblumenöl verrühren.

Nun die Zwiebeln und Garnelen in eine größere Schale geben, sodass man das Ganze gut mit einem Salatbesteck vermischen kann. Den Saft zu den Zwiebeln und Garnelen geben. Den gepressten Knoblauch hinzugeben. Etwas Salz, Pfeffer und Chili hinzugeben.
Alles gut miteinander vermischen und spätestens jetzt einmal abschmecken. Eventuell Salz, Pfeffer oder Chili nachgeben.
Zuletzt die Tomaten und den Koriander hinzugeben und noch einmal vorsichtig miteinander vermischen. Abschmecken nicht vergessen.
Nun die Schale für ca. 30 Min. in den Kühlschrank stellen.
 
Die Ceviche wird in Schälchen oder Gläsern serviert. Dazu passend reicht man gesalzenes Popcorn.